Hydrostatische Lagerungen

Unser Ziel ist der weitere Ausbau des Verkaufs von unten aufgeführten Serienspindeln. Bei höheren Stückzahlen und/oder Wiederholaufträgen bieten wir aber im möglichen Rahmen auch Sonderausführungen an.

Vorteile hydrostatischer Spindellagerungen System HYPROSTATIK®

  • verschleißfrei und damit gebrauchsdauerunabhängige Eigenschaften
  • außergewöhnlich hohe Rund- und Planlaufqualität
  • hohe statische sowie dynamische Radial- und Axialsteife
  • außergewöhnlich hohe Dämpfung
  • geringe Reib- und Pumpenleistung durch unseren patentierten PM- Regler und optimale Auslegung mittels umfassenden Berechnungsprogrammen
  • minimaler Temperaturgang von wenigen °C durch geeignete Ölkühlung und Wärmeisolation zwischen Motor und Spindellagerung
  • exzellente Wuchtgüte

Oben genannte Eigenschaften gewährleisten:

  • beste Werkstückoberflächen, hohe Werkzeugstandzeiten und Abtragsleistungen
  • geringste mögliche Formfehler und beste Rund- sowie Planlaufqualität
  • hohe thermische Stabilität nahezu unabhängig von der Drehzahl
  • aufgrund der Verschleißfreiheit hohe Verfügbarkeit und
  • bei crashfreiem Betrieb minimale Wartungskosten und Stillstandzeiten

Vorteile unseres PM-Reglers an hydrostatischen Spindellagerungen System HYPROSTATIK®

  • gegenüber Lösungen mit Kapillaren Verlustleistung von bis zu 1/3(Reib- und Pumpenleistung)
  • höhere Funktionssicherheit durch mathematisch definierten MMinimalspalt
  • Keinerlei Reduzierung der zulässigen Lagerbelastung bei steigender Drehzahl
  • durch den PM-Regler höhere Funktionssicherheit und Belastbarkeit auch bei höchsten Drehzahlen

Vorteile durch unsere Berechnungsprogramme an hydrostatischen Spindellagerungen System HYPROSTATIK®:

Unsere Berechnungsprogramme ermöglichen eine optimale Auslegung hydrostatischer Spindellagerungen gegenüber statischen und auch dynamischen Belastungen.