Extern angetriebene Spindellagerungen

Riemenspindel zum Schleifen

Technische Daten:

  • Drehzahl 0-3000 U/min
  • Pumpendruck 50 bar
  • Öltype VG 4
  • Öldurchfluss 7,6 l/min
  • max. Schleifkraft axial/radial 2000/4000 N
  • Steife an Schleifscheibe > 400 N/µm
  • Reibleistung bei max. Drehzahl 0,8 kW
  • Abstand Achse zu Gehäusevorderkante 100 mm
  • Für automatische Wuchtsysteme vorbereitet

Hydrostatische Werkstückspindel für Direktantrieb

Technische Daten:

  • Drehzahl 0-120 U/min
  • Pumpendruck 50 bar
  • Öltype VG 10
  • Öldurchfluss 2,6 l/min
  • max. Schleifkraft axial/radial 3000 N
  • max. Werkstückgewicht 2000 kg
  • Steife an Schleifscheibe > 2000 N/µm
  • Reibleistung bei max. Drehzahl 0,14 kW
  • Rundlauf und Planlauf < 0,30 µm
  • für Magnetscheiben Ø 1600 mm

Drehmaschinen-Hauptspindel

Technische Daten:

  • Spindelaufnahme A5 nach DIN 55021
  • Drehzahl 0-7000 U/min
  • Pumpendruck 80 bar
  • Öltype VG 2
  • Öldurchfluss mit rotierender Ölzuführung 21 l/min
  • max. Schnittkraft axial/radial 6,3 kN
  • Lagersteife > 1000 N/µm
  • Nennleistung (S1) 20 kW
  • Nennmoment (S1) 125 Nm
  • Reibleistung bei max. Drehzahl max. 3,6 kW
  • Spindel Ø 42