Latest news

Göppinger Lager fürs Mega-Teleskop

 

Die Firma Hyprostatik Schönfeld aus Jebenhausen liefert spezielle Lager nach Chile für das weltweit größte Teleskop. Die Göppinger Vorstädter helfen also beim Blick in die Unendlichkeit des Alls.

(PDF, Südwestpresse März 2021)

DIMA digitale maschinelle Fertigung

Linearschlitten einheiten mit hydrostatischer Führung

Bei der Entwicklung neuer Bearbeitungsmaschinen setzen immer mehr Her steller auf die externe Beschaffung kompletter Baugruppen, die bereits hinsichtlich Effizienz, Präzision und Kosten optimiert sind. Dazu zählen unter anderem Schlitteneinheiten, die herkömmlicherweise mit Wälzelementen geführt sind...

(PDF, DIMA November 2020)

Hydrostatisch gelagerte Hochgeschwindigkeitsspindel von Hyprostatik Schönfeld

Hohe Drehzahlen bis zu 120.000 min-1

Hyprostatik Schönfeld hat eine hydrostatisch gelagerte Hochgeschwindigkeitsspindel entwickelt, die bis zu 120.000 min-1 erreicht. Durch die hohe Drehzahl, die besondere Dämpfung und die sehr kleinen Rundlauffehler der Spindel werden hohe Abtragsleistungen, sehr gute Werkstückoberflächen und geringe Maßtoleranzen erzielt...

(PDF, KEM Oktober 2019, S.131)

Latest brochures available to download

Guide shoes

Lead screws

PM flow controllers

Spindle bearings

Flyer lead screws

 

 

 

Hyprostatik mit Forschungssiegel ausgezeichnet

Unsere Innovationskraft wurde jüngst durch die Auszeichnung mit dem Forschungssiegel ‚Innovativ durch Forschung‘ belegt. Das Siegel wird alle zwei Jahre vom Stifterverband für die Deutsche Wirtschaft e. V. im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vergeben.
Wir freuen uns, dass unsere Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Bereich der hydrostatischen Komponenten und Systeme durch den Verband gewürdigt werden.

Der Stifterverband zählt zu den größten privaten Wirtschaftsförderern in Deutschland, der u.a. die Auswirkungen der Forschungen und Innovationen auf die Zukunftsfähigkeit des Landes untersucht und bewertet. Die erhobenen Daten dienen der Bundesregierung als wichtige Basis für die Weiterentwicklung ihrer Wirtschafts-, Innovations- und Technologiepolitik.
Im Jahr 2014 wurde das Siegel erstmals vergeben.

HYPROSTATIK Schönfeld GmbH unterstützt E-Jugend des Sportfreunde Jebenhausen bei der Mini-WM in Göppingen

Große Freude bei der E-Jugend des Sportfreunde Jebenhausen: Während dem Training und der Vorbereitung zur Mini-WM (am 2. und 3. Juni beim Göppinger SV) hat Robert Schönfeld, Geschäftsführer der HYPROSTATIK Schönfeld GmbH, dem Team einen Trikotsatz überreicht. Der Clou: Die Mannschaft ist Pate für Kolumbien und wird bei der Mini-WM darum in den Farben des Originaltrikots des Nationalteams antreten. Bei dem Turnier treten 32 Teams gegeneinander an und spielen an zwei Tagen den Spielplan des offiziellen WM-Turniers nach. Die Vorrunde am Samstag, die Endrunde am Sonntag (3.6.). Die Organisatoren freuen sich auf viele mitgereiste Fans: „Das Team, das die engagiertesten Fans mit nach Göppingen bringt, bekommt einen echten Fan-Preis“, kündigt Lisa Hartleb von der Agentur Staufen Plus, an die das Spektakel gemeinsam mit dem 1. Göppinger SV veranstaltet. Doch die Nachwuchs-Talente sollen sich nicht nur spielerisch auf das Turnier vorbereiten, sondern auch Infos über „ihr“ Land sammeln. Robert Schönfeld hat darum nicht nur die Trikots mitgebracht, sondern auch eine Postervorlage, auf dem die Infos zum Land kreativ eingetragen werden sollen – auch das wird beim Turnier dann separat bewertet. „Wir freuen uns schon, dass so viele Teams und auch der Sportfreunde Jebenhausen so kräftig für die große Mini -WM vor der ,echten‘ WM trainieren“, sagt Lisa Hartleb.

Mehr Informationen zum Turnier und der Mini-WM in Göppingen: www.miniwm-gp.de oder www.facebook.de/miniwmgp

Winner of the Innovation Prize of the State of Baden-Württemberg 2000

Dr. Rudolf Eberle Prize